INCENTIVE INHALTE

Die Strategie für die Durchführung eines Events im Allgemeinen richtet sich nach: den Zielgruppen, der Eventintensität, der Eventmarketing-Botschaft. Es werden vier chronologisch unterteilte Inszenierungselemente unterschieden:

Vorfeld: Einerseits wird das Event vorbereitet andererseits die zu erwartende Atmosphäre den (potentiellen) Teilnehmern kommuniziert. Auf diese Weise soll Spannung und Vorfreude erzeugt werden.

Umfeld: Das Umfeld bezieht sich auf den Rahmen des Events. Location, Catering, Logistik und Betreuung werden in die Rahmengestaltung miteinbezogen.

Hauptfeld: Im Hauptfeld wird die eigentliche Botschaft vermittelt, es soll das Eventmarketingziel erreicht werden.

Nachfeld: Das Nachfeld eines Events dient dazu den Teilnehmern das Event noch einmal in Erinnerung zu rufen und zielt auf emotionale Aktualisierung ab. Bei Incentive-Reisen eignen sich sehr gut so genannte “Follow ups”, die den Teilnehmern die Reise immer wieder vor Augen halten sollen und auf die emotionale Aktualisierung abzielen. Sie können im Falle eines Wettbewerbes eine Motivation für den nächsten Wettbewerb darstellen.

Bedarfsanalyse & Einstimmung auf Incentive
1-2 Tag beim Kunden         

Ablauf
Minimum 3 Reisenden; 6 Tage; 6 Übernachtungen
Flug (Deutschland – Namibia)      
Burg Gusinde  
Zweitagesseminar (siehe: www.cvb-coaching.com)        

Handlungsorientierte Events
Reise           
Teambuilding/Selbsterfahrung       
Transfer/Reflektion: Bedeutung für den Alltag     
Zweitägige Alternativen
- Seminar (Teambuilding/Profiling/Reflektion/Kommunikation/ Vertrieb/etc.)
- Workshopmoderation(Themen nach Wahl)
- Individuelles Coaching (max. 4 Std. pro Tag)     
Follow-up
1 Tag Seminar beim Kunden
Erlebnisprotokoll auf CD
Fotoprotokoll  auf CD       

     

Flugmöglichkeiten – sind zu bestätigen
Air Namibia:    Montag, Dienstag, Donnerstag, Samstag ab FfM, direkt
LTU:    November – Mai Montag + Donnerstag ab Muc, Dssd,     direkt
Lufthansa:   Donnerstag ab FfM, direkt
South African Airline: Samstags, Dienstag ab FfM, über Johannesburg
Incentivesafari

Burg Gusinde Pur
Hier finden Sie, was Paradies bedeutet. Können Sie sich vorstellen, wie es ist, in stilvoller Atmosphäre bei einem Sundowner zu entspannen und dabei das beeindruckende Panorama von sanften, endlosen Hügeln zu genießen, die mit zitronenfarbenem Gras im Winter, welches sich sanft im Wind wiegt, bedeckt sind? In den Sommermonaten sind es Hemingway’s “grüne Hügel Afrikas”.
Möchten Sie erleben, wie alle Farben des Regenbogens wechseln, während in der kurzen Dämmerung der rote Sonnenball in den Hügeln versinkt? Dann auf der 360° Terrasse bei angenehmen Temperaturen verweilen zu können, bis die strahlenden Sterne den afrikanischen Himmel Namibias erleuchten, der Vollmond sich im swimming-pool widerspiegelt?
Sie fragen sich vielleicht was bedeutet der Name Gusinde, wo kommt er her? Ein Offizier der deutschen Schutztruppe namens Gusinde erwarb dieses Farmland im Gebiet der Hereros in den frühen Jahren um 1900. Dieser nostalgische und geschichtliche Hintergrund inspirierte die neuen Besitzer, Hans und Gloria Ziller, zum Bau der Burg Gusinde.
Burg Gusinde ist eine exklusive Lodge für 6 bis maximal 8 Gäste. Warum nur Raum für so wenige Menschen zur gleichen Zeit? So bleibt die private Atmosphäre des Hauses erhalten und vermittelt Geborgenheit. Sie können sich im besten Sinne des Wortes “zu Hause” fühlen.
Inclusive:

Wildbeobachtungs- und Fotosafaris, Bush Picknick, Sauna, Pool, Wäsche, Hausbibliothek

Additional;

Fischen         

Reitsafari         

Quad-bike Touren        

Bagger - Fahren        

Helikopter

 

Burg Gusinde & Kwando River:

Flug ins Caprivi Gebiet       

Lianshulu Lodge (2 Übernachtungen)
 
liegt versteckt unter einem Dach der schattenspendenden Jackalberry und Mongosteen Bäme am Ufer des Kwando Flusses. Hier, mittem im Herzen des Mudumu National Parks treffen sich die trockenen Mopanewälder mit dem empfindlichen Kwando Nass-Ecosystem, ein vergessenes Land, kaum von Zivilisation berührt.
    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit mehr als 10 Jahren sind alle, die mit Lianshulu verbunden sind, sehr vorsichtig mit der beeindruckenden Wildnis und der Flora des Mudumu National Parks umgegangen. Lianshulu Lodge ist die einzige Privatkonzession in Namibia, die in einem National Park liegt.
Während Ihres Aufenthaltes in der Lianshulu Lodge liest Ihnen das freundliche und angagierte Team jeden Wunsch von den Augen. Angefangen mit dem “Early Morning Tea or Coffee” zum Sonnenaufgang am Bett serviert, bis zu dem Moment, wenn die Caprivi Trommeln zu einem romantischen Abendessen in typisch afrikanischer Ambiance rufen. Lianshulu Lodge wird Ihnen noch lange in guter Erinnerung bleiben.
Burg Gusinde & Wüste Namib:

Flug in die Wüste        

Wolwedans  (2 Übernachtungen)     

Rustikales Camp mit allen Annehmlichkeiten inmitten der Dünen des Namib Rand Naturreservats, vor einer Kulisse von einzigartiger landschaftlicher Schönheit.

Die perfekte Basis, um die Faszination der Wüste mit ihren erstaunlichen Lebensformen hautnah zu erleben. Herzlichkeit, persönlicher Service und das Bemühen, für Gäste und Natur gleichermassen Sorge zu tragen, kennzeichnen unsere Philosophie.

Wir bieten Ihnen auch sensationelle Ballonflüge über die Namib sowie Rundflüge mit Kleinflugzeugen.
 



Deprecated: Function split() is deprecated in /webspace/23/25201/cvb-incentive.com/wp-includes/cache.php on line 215